Sonntag, 4. November 2012

mehr Inhalt in diesem Blog

... mir ist aufgefallen, dass ich in letzter Zeit unheimlich einseitig über Schminke&Co blogge. Ein zerknirtschtees "sorry" an meine Lesern, die (auch) auf Kochen, Backen, Berlin, Schmuck, Mode und Lifestyle stehen. Ich gelobe mich am Riehmen zu reisen und auch den anderen Facetten meines Lebens wieder Online-Raum zu geben. Angefangen damit habe ich ja bereits gestern, als ich Frau Klitzekleins Cupcakes nachgebacken habe ;)

Heute geht es weiter: mit einer letzten "Minute Erinnerung" an die sozialen Herzen unter Euch. Der Endabgabe-Termin für "Weihnachten im Schuhkarton" naht. Nachdem ich bei Cindy gelesen habe, dass sie ihren Karton schon fertig hat, habe ich ganz schnell bei Geschenke der Hoffnung geschaut, wann der Abgabetermin ist und welche Abgabestellen es in Berlin gibt... und bin fündig geworden.


 
An einer Schule in der Nähe meiner Arbeit ist eine Abgabestelle - und ich habe noch 11 Tage Zeit!!!

Dieses Jahr werde ich es schaffen und meinen Karton abgeben, nachdem ich es die letzten beiden Jahre verschlafen habe. Für meinen Sohnemann und mich, ist Weihnachten im Schuhkarton der Start in die Weihnachtszeit. Wir packen immer für ein Kind im Alter meines Sohnes und zumindest ich werde beim packen Dankbar dafür in Deutschland geboren worden zu sein, auch wenn ich mich sonst (zu) oft über Rassismen ect.pp. in Deutschland ärgere.

Kommentare:

  1. Gute Sache!

    Schau auch mal bei mir rein, würde mich freuen!

    LG
    Christiane

    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen