Donnerstag, 25. Oktober 2012

Big city life by catrice

Bei meine letzten dm-Einkauf habe ich (in die Ecke geramscht, wie immer bei meinem dm) die "big city life" limited-Edition von catrice entdeckt. Auch wenn ich eigentlich nicht auf Sets stehe, stand ich eine ganze Weile vor dem Regal... die Farben sind einfach zu schön.

Fast hätte ich mir die san fransicso Kollektion gekauft, ist hier ein Petrol dabei, dass total meinen Geschmack trifft. Warum ich es nicht getan habe, verate ich euch gegen Ende des posts. Erst mal zu meinem Sehnsucht nach DEM blauen eyeshadow...

Wer mich kennt, der weiß: Ich wünsche mir ja seit geraumer Zeit einen schönen "blauton". Schimpft nicht mit mir: Ich weiß Petrol als Blauton zu bezeichnen ist fast ein bisschen als wäre man Farbenblind. Fast hätte mir bei shades of pink die "sunset"-palette von Sleek wegen dieses einen Tons gekauft. Ich habe es damals nicht getan, weil ich erst die Qualität von sleek austesten wollte. Heute weiß ich: die Quali ist einzigartig. Sleek übertrifft meiner Meinung nach von der Pigmentierung und der Haltbarkeit sogar mac. Da ich es allerdings bis heute nicht nochmal zu Janina geschafft habe, stand ich nun vor dem catrice-Regal und...

...habe die Farben auf meiner Hand geswatched :( Hiermit sind wir dann auch bei Ende des post und beim Grund, warum ich mir san fransico nicht gekauft habe. Meiner Meinung nach sind die Farben für dunkle Hauttypen zu schwach pigmentiert.


Kommentare:

  1. Hmmm. also ich finde da ist jetzt nicht so viel dabei. Die Farben gefallen mir nicht sonderlich:) Aber das ist ja geschmackssache♥
    Würde mich über deinen Besuch sehr freuen!

    LG

    AntwortenLöschen